Packende Rennen in Nüstenbach

Packende Rennen in Nüstenbach

Zielsprint entscheidet Jugendrennen beim MPDV Mountainbike Cup

Spannung pur bot das traditionsreiche Mountainbikerennen des TV Mosbach in Nüstenbach. Bei optimalen Bedingungen erlebten die zahlreichen Zuschauer besonders in den Jugendklassen teils dramatische Rennen, die erst auf der Zielgeraden entschieden wurden. Dabei wirkten sich die eingeführten Regelneuerungen positiv auf die Rennverläufe aus. Erstmals wurden in den Jugendklassen die Startaufstellungen durch Zeitbonifikationen in einem zuvor durchgeführten separaten Technikparcour, also einer Art „Qualifiying“, ermittelt. Dies bot für die Aktiven zusätzliche Motivationsanreize im Rennen und erhöhte die Attraktivität für die Zuschauer. Ein besonderes Augenmerk lag natürlich auf den heimischen Bikern des TV Mosbach. Und die jungen Fahrer von Jugendtrainer Andrè Becker konnten in ihrem „Wohnzimmer“ durchaus überzeugen. In dem am stärksten umkämpften und erst im Zielsprint entschiedenen Rennen der U11 fuhren Leroy Herr, Jayden Gallus, Felix Ertl und Xander Schaake die Plätze 12 bis 15 für den TVM ein. Im Rennen der Senioren Hobbyklasse finishte Michael Kuhn auf Platz 9. In der Klasse U15 erkämpfte sich Lennis Kampp mit Platz 3 sogar einen Platz auf dem Podium. Er fährt damit auch als Dritter der Gesamtwertung zum abschließenden Rennen nach Remchingen. Im gleichen Rennen belegte Konstantin Popp den 13. Platz. Das hervorragende Mannschaftsergebnis des TV Mosbach rundeten Noel Göthling (5. Platz U9m) sowie Lara Böhme, Viktoria Arnold und Frida Staab (Plätze 5-7 U9w) ab. Ein besonderes Highlight war der erstmals angebotene Parcours für die ganz Kleinen (U7). Auf einem separat aufgebauten Rundkurs mit unterschiedlichsten technischen Passagen und Hindernissen zeigten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer ohne Wettkampfwertung ihr großes Können. Hier stellte der TV Mosbach mit Ben Göthling, Noah Söhner, David Knaub, Jette Böhme, Helge Staab sowie Maximilan und Silas Ehrmann das stärkste Teilnehmerfeld. Die finalen Entscheidungen in der Gesamtwertung 2019 fallen am 07. September beim Finale in Remchingen.
Weitere Informationen und die ausführlichen Siegerlisten der Einzelrennen und der Gesamtwertung sind auf den Internetseiten der Rennserie unter www.mpdv-cup.de zu finden.

liegt in der Gesamtwertung vor dem letzten Rennen auf Platz 3: Lennis Kampp vom TV Mosbach

Bilder des MPDV Cup

Die Kommentare sind geschloßen.